Agenda

Du kannst in der Böxli-Agenda selber deinen Termin eintragen. Klicke auf den Kalender.


Newsletter bestellen (kommt ca. 1x pro Monat)

Ja, wir sind auch auf Facebook


Aktuelles

Herzlichen Dank an alle, die am 4. Juni zu einem gelungenen Böxli- und Zentralparkfest beigetragen haben! Merci auch für die Unterstützung von den Essensständen, Bands und dem Alleycat-Team.
Es war wunderschön mit euch!



Das Programm im Juni



Januar 2016: Das Böxli hat ein Geschwister in Portugal!

Im Friedensdorf Tamera im Süden Portugals ist vor kurzem ein neues Böxli nach den Plänen von Huldi Hug entstanden. Etwas grösser als unseres, isoliert und mit einem Dach und einer Aussenhaut, die es vor den seltenen, aber starken Regenfällen schützt.
In Tamera steht das grösste Lehm-Strohballen-Haus der Iberischen Halbinsel, eine Aula mit Platz für 400 Menschen. Hier werden auch neue Technologien für die dezentrale Energieversorgung entwickelt, erprobt und genutzt.


Die Lorraine in den Medien

 15.1.16: Regierungsstatthalter bewilligt billigen Trick des Gemeinderats



26.8.15: Gemeinderat bleibt stur

Gemeinderatsanwort auf Interfraktionelle Interpellation SP, GB/JA! "Centralweg - neue Komplikationen bei einem vermurksten Projekt" (Mai 2015)
Letze Woche wurde in Sachen Centralweg eine „geringfügige Änderung des Bauklassenplans“ publiziert. Damit soll das ganze Areal der Bauklasse drei zugeteilt werden. Damit verbunden ist eine „Entdichtung“ des Areals. Gegen das Gesuch kann Einsprache eingereicht werden.

Hier das PDF mit der Antwort


Wir haben ein Ofenhaus !

Danke den engagierten Menschen, die das gebaut haben!


Bewilligungsverfahren für Baumzimmer sistiert!

BZ-Artikel vom 25. Juni 2015


Vergangene Veranstaltungen findet ihr hier


Zentralpark für alle!

Das Böxli steht für verschiedenste nichtkommerzielle Nutzungen zur Verfügung, sei es für private Geburtstagsfestli, öffentliche Veranstaltungen oder Filmabende, halböffentliche Spielabende, Sitzungen usw.

Im Böxli hat es ein Sofa und ein paar Stühle und Sitzkissen, für Sitzungen gibt's einen grossen Tisch und Bänke.

Vier grosse Solarpanels auf dem Dach und die Solarbox mit den Akkus liefern den Strom, und es hat auch Wasser. Bier und sonstige Getränke meistens auch.

Briefkasten Böxli

Für einen kleinen Unkostenbeitrag kannst du das Böxli nutzen. Trage dich in die Agenda ein oder schreib uns ein E-Mail, damit wir den Termin reservieren können.

Beim Böxli ist ein (analoger) Kalender aufgehängt mit dem aktuellen Programm und den Reservierungen. Und einen Briefkasten hat's auch (Quartiertreff Böxli, Lagerweg 10, 3013 Bern; siehe Bild links).